Opus 1 - 25

op. 1     Zwei Gesänge für eine Baritonstimme und Klavier (1898)
      
op. 2     Vier Lieder für eine Singstimme und Klavier (1899)
      
op. 3     Sechs Lieder für eine mittlere Singstimme und Klavier (1899–1903)
      
op. 4     »Verklärte Nacht« Sextett für 2 Violinen, 2 Violen und 2 Violoncelli (1899)
      
op. 5     Pelleas und Melisande (nach dem Drama von Maurice Maeterlinck) (1902/03)

op. 6     Acht Lieder für eine Singstimme und Klavier (1903–1905)
      
op. 7     Quartett (d-Moll) für 2 Violinen, Viola und Violoncello (1904–1905)
      
op. 8     Sechs Orchesterlieder (1903–1905)
      
op. 9 &
op. 9b     Kammersymphonie für fünfzehn Soloinstrumente (großes Orchester) (1906)
      
op. 10     Zweites Quartett (fis-Moll) für zwei Violinen, Viola, Violoncello und eine Sopranstimme (1907–1908)
      
op. 11     Drei Klavierstücke (1909)
      
op. 12     Zwei Balladen für Gesang und Klavier (1907)
      
op. 13     Friede auf Erden für gemischten Chor a cappella (1907)
      
op. 14     Zwei Lieder für Gesang und Klavier (1907–1908)
      
op. 15     15 Gedichte aus »Das Buch der hängenden Gärten« von Stefan George für eine Singstimme und Klavier (1908–1909)
      
op. 16     Fünf Orchesterstücke in der Originalfassung für großes Orchester (1909, revidiert 1922)
      
op. 17     »Erwartung« Monodram in einem Akt, Dichtung von Marie Pappenheim (1909)
      
op. 18     »Die Glückliche Hand« Drama mit Musik (1910–1913)
      
op. 19     Sechs kleine Klavierstücke (1911)
      
op. 20     »Herzgewächse« (Maurice Maeterlinck) für hohen Sopran, Celesta, Harmonium und Harfe (1911)
      
op. 21     Dreimal sieben Gedichte aus Albert Girauds »Pierrot lunaire« (1912) (Deutsch von Otto Erich Hartleben) für
               eine Sprechstimme, Klavier, Flöte (auch Piccolo), Klarinette (auch Baßklarinette), Geige (auch Bratsche) und Violoncello
(1912)
      
op. 22     Vier Lieder für Gesang und Orchester (1913–1916)
      
op. 23     Fünf Klavierstücke (1920–1923)
      
op. 24     Serenade für Klarinette, Baßklarinette, Mandoline, Gitarre, Geige, Bratsche, Violoncell und eine tiefe Männerstimme (4. Satz:
               Sonett von  Petrarca) (1920–1923)
      
op. 25     Suite für Klavier (1921–1923)

Opus 26 - 50

op. 26     Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott (1923–1924)
      
op. 27     Vier Stücke für gemischten Chor (1925)
      
op. 28     Drei Satiren für gemischten Chor (1925–1926)
      
op. 29     Suite für Kleine Klarinette, Klarinette, Baßklarinette, Geige, Bratsche, Violoncello und Klavier (1925–1926)
      
op. 30     Drittes Streichquartett (1927)
      
op. 31     Variationen für Orchester (1926–1928)
      
op. 32     »Von heute auf morgen« Oper in einem Akt Libretto: Max Blonda (Gertrud Schönberg) (1928–1929)
      
op. 33a
& b          Klavierstücke (1929 / 1931)
      
op. 34     Begleitungsmusik zu einer Lichtspielscene (Drohende Gefahr, Angst, Katastrophe) (1929–1930)
      
op. 35     Sechs Stücke für Männerchor (1929–1930)
      
op. 36     Concerto for Violin and Orchestra (1934–1936)
      
op. 37     Fourth String Quartet (1936)
      
op. 38 &
op. 38b   Kammersymphonie Nr. 2 (in es-Moll) für kleines Orchester (1906–1939)
      
op. 39     Kol nidre für Sprecher (Rabbi), gemischten Chor und Orchester (g-Moll) (1938)
      
op. 40     Variations on a Recitative for Organ (in D) (1941)
      
op. 41     Ode to Napoleon Buonaparte (Lord Byron) for String Quartet, Piano and Reciter (1942)
      
op. 42     Concerto for Piano and Orchestra (1942)
      
op. 43a
& b          Theme and Variations for Full Band (Orchestra) (1943)
      
op. 44     Prelude for Mixed Chorus and Orchestra (1945)
      
op. 45     String Trio (1946)
      
op. 46     A Survivor from Warsaw for Narrator, Men's Chorus and Orchestra (1947)
      
op. 47     Phantasy for Violin with Piano Accompaniment (1949)
      
op. 48     Drei Lieder für tiefe Stimme (und Klavier) (1933)
      
op. 49     Drei Volksliedsätze für gemischten Chor a cappella (1948)
      
op. 50A    Dreimal tausend Jahre für gemischten Chor a cappella (1949)
      
op. 50B    Psalm 130 for Mixed Chorus a cappella (six voices) (1950)
      
op. 50C    Moderner Psalm für Sprecher, gemischten Chor und Orchester (unvollendet) (1950)

Vokalmusik

Oper

       Moses und Aron (Oper in drei Akten) (1926–1932) 



Mehrstimmige Gesangswerke mit Begleitung
  ´

       Gurre-Lieder für Soli, Chor und Orchester von Jens Peter Jacobsen (1900–1911) 
   
       »Lied der Waldtaube« für Kammerorchester (1922)  

       Die Jakobsleiter. Oratorium für Soli, Chöre und Orchester (1917–1922)



Mehrstimmige Gesangswerke ohne Begleitung
  

       Siehst Du am weg ein Blümlein blüh´n (ca. 1896)
    
       »Friedlicher Abend senkt sich aufs Gefilde...« Zweistimmiger Kanon (Undatiertes Jugendwerk) 
    
       »Ei du Lütte« (1895/96) 

       »Der deutsche Michel« Schlachtlied für Männerchor a cappella (1915–1916) 
   
       Israel exists again (Fragment)
 
       Kanons vor 1920
   
       Kanons nach 1920 


Einstimmige Gesangswerke mit Klavierbegleitung 

       Frühe Lieder bis 1895
   
       Frühe Lieder nach 1895
       
       Brettl-Lieder (1901) 
       
       Lied »Am Strande« (1909) 



Einstimmige Gesangswerke mit Begleitung mehrerer Instrumente
 

       Lied »Es ist ein Flüstern...« (undatiert)

 

Instrumentalmusik

Klavier- und Orgelwerke 
      
       Drei Klavierstücke (1894) 
   
       Sechs Stücke für Klavier zu vier Händen (1895–1896) 
   
       Sonata for Organ (unvollendet, 1941)


Kammermusik

       Undatierte Frühwerke     

       Presto (C-Dur) für Streichquartett (ohne Datum)
       
       Stück (d-Moll) für Violine und Klavier (1893/94?)
   
       Scherzo (F-Dur) für Streichquartett (1897)
   
       Quartett (D-Dur) für zwei Violinen, Bratsche und Violoncello (1897) 
   
       Drei Stücke für Kammerensemble (1910) 
   
       Marsch »Die eiserne Brigade« für Streichquartett und Klavier (1916)
   
       Weihnachtsmusik für 2 Geigen, Violoncello, Klavier und Harmonium (1921)

       Gerpa (Fragment) (1922)

      
Kanons und kontrapunktische Sätze



Instrumentalmusik – Orchesterwerke
 

       Notturno für Streicher und Harfe (1896) vormals "Adagio für Harfe und Streicher" 

       Serenade für kleines Orchester (Fragment)
   
       Gavotte und Musette (im alten Style) für Streichorchester (1897)
      
       Walzer für Streichorchester (Fragment) 
      
       Frühlingstod (Fragment)
   
       Suite im alten Stile (G-Dur) für Streichorchester (1934)

       Fanfare for a Bowl Concert (Gurre-Lieder)

Bearbeitungen

Instrumentationen für Orchester

       Johann Sebastian Bach: Choralvorspiel: »Komm, Gott, Schöpfer, Heiliger Geist« (BWV 667) für großes Orchester gesetzt (1922) 
   
       Johann Sebastian Bach: Choralvorspiel: »Schmücke Dich, o liebe Seele« (BWV 654) für großes Orchester gesetzt (1922) 
   
       Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge in Es-Dur für Orgel (BWV 552) für Orchester gesetzt (1928) 
   
       Johannes Brahms: Klavierquartett g-Moll, op. 25 für großes Orchester gesetzt (1937) 
       
       Max Reger: Romantische Suite op. 125 (1919/20)


Instrumentationen für kleines Ensemble

   
       Gustav Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen für kleines Ensemble gesetzt (1920) 
   
       Gustav Mahler: Lied von der Erde für kleines Ensemble gesetzt (Fragment, 1921)
   
       Walzer von Johann Strauß
  


Konzerte und Sonaten nach Werken alter Meister 

       Konzert für Violoncello und Orchester (D-Dur) nach Matthias Georg Monn: Concerto per Clavicembalo (1932–1933) 
   
       Konzert für Streichquartett und Orchester (B-Dur) nach Georg Friedrich Händel: Concerto grosso, op. 6 Nr. 7 in B-Dur (1933)



Sonstige Bearbeitungen

       Liedbearbeitungen

       Bogumil Zepler: Mädchenreigen op. 33

       Drei Volkslieder

       Vier deutsche Volkslieder

       Generalbässe und Kadenzen

       Klavierauszüge