Portrait-Konzert Michael Jarrell, Webern Ensemble, Jean-Bernard Matter

Konzerte (Wien) | Montag, 3. April 2017 | 19.30 Uhr | Arnold Schönberg Center


Portrait-Konzert Michael Jarrell

Webern Ensemble Wien
Jean-Bernard Matter Leitung

Arnold SCHÖNBERG
Phantasy for Violin with Piano Accompaniment op. 47

Michael JARRELL
Assonnance IV für Bratsche, Tuba und Live-Elektronik
Nachlese II für Violine und Violoncello
Lied ohne Worte für Violine, Violoncello und Klavier
Nachlese V für Sopran und Klavier
Modifications für Klavier und Ensemble

Eintritt frei

Seit über 20 Jahren bereits lehrt Michael Jarrell Komposition an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Gemeinsam mit dem Webern Ensemble Wien gewährt Jean-Bernard Matter Einblicke in dessen vielfältiges Schaffen.

Michael Jarrell has taught composition at the University of Music and Performing Arts in Vienna for more than 20 years. Together with the Webern Ensemble Wien, Jean-Bernard Matter grants an insight into his highly varied œuvre.

Kooperation Arnold Schönberg Center und Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Submit to FacebookSubmit to Twitter
 
 

Zurück